Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

✨ PAIEMENT EN 4 X SANS FRAIS ❤️ -10% AVEC LE CODE PROMO : VALENTINE10

Wie trage ich trotz meiner Angst zum ersten Mal eine Perücke?

Comment porter une perruque pour la première fois malgré ma peur ?

Das Tragen einer Perücke kann eine praktische und ästhetische Lösung sein, um Haarausfall zu verbergen oder Ihr Aussehen zu verändern . Für viele Menschen kann das Tragen einer Perücke jedoch eine Quelle von Angst und Stress sein. Befürchten Sie, dass die Leute bemerken, dass es sich nicht um Ihre echten Haare handelt? Haben Sie Angst vor einem Urteil? Angst, dass sie fällt? Und viele mehr... 

In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Angst überwinden und den Schritt zum Tragen Ihrer ersten Perücke wagen können.

Denn warum sollten Sie auf ein so praktisches Accessoire verzichten, mit dem Sie wirklich alle Facetten Ihrer Schönheit entdecken können?

Die Vorteile des Tragens einer Perücke verstehen

Zum ersten Mal eine Perücke tragen

Der erste Schritt zur Überwindung Ihrer Angst vor dem Tragen einer Perücke besteht darin, die Vorteile zu verstehen, die sie mit sich bringen kann. Perücken können eine Möglichkeit sein, krankheits- oder medizinisch bedingten Haarausfall zu verbergen . Sie können auch für eine Veränderung des Looks , für einen besonderen Anlass oder einfach um Ihrem Haar Länge oder Volumen zu verleihen, verwendet werden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Tragen einer Perücke keine negative Sache ist , sondern für viele Menschen eine ästhetische und praktische Lösung darstellt. Darüber hinaus gibt es heute viele hochwertige Perückenoptionen, die bequem, leicht und einfach zu tragen sind.

Wählen Sie den richtigen Perückentyp

Erste Perücke

Die Wahl des richtigen Perückentyps ist entscheidend für ein angenehmes und sicheres Tragegefühl. Perücken können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, beispielsweise aus Kunstfasern oder Echthaar. Synthetische Perücken sind oft günstiger und erfordern weniger Pflege als Echthaarperücken, sehen aber leider weniger echt aus und werden sehr schnell beschädigt. Wir empfehlen Ihnen, mit Naturhaar zu beginnen und wenn Sie eine Perücke testen möchten, um zu sehen, ob Sie sich wohlfühlen, ohne zu viel dafür auszugeben, bieten wir Ihnen unser Sortiment an Naturperücken für weniger als 100 € an:

Echthaarperücken sorgen für ein natürlicheres Aussehen und können genauso gestylt und gefärbt werden wie Ihr natürliches Haar. Allerdings sind sie im Allgemeinen teurer und erfordern mehr Pflege als synthetische Perücken, aber Sie können sie sehr lange behalten.

Es ist wichtig, eine Perücke zu wählen, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil entspricht. Wenn Sie auf der Suche nach einer Perücke für den täglichen Gebrauch sind, entscheiden Sie sich für eine Perücke, bei der Sie sich wohlfühlen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Perücke für einen besonderen Anlass sind, lassen Sie sich von Ihrem Schwarm leiten, denn das Eingehen von Risiken bringt manchmal viele Überraschungen mit sich.

Entdecken Sie unsere anderen Kollektionen:

Die richtige Perückengröße und -form finden

Perücke, Perücke, Spitze

Auch die Wahl der richtigen Perückengröße und -form ist für ein angenehmes und natürliches Tragegefühl von entscheidender Bedeutung. Wenn die Perücke zu klein ist, kann es sein, dass sie unbequem ist und auf dem Kopf verrutscht. Wenn es zu groß ist, sieht es möglicherweise unnatürlich und unpassend aus.

Um die richtige Perückengröße zu ermitteln, messen Sie Ihren Kopfumfang mit einem Maßband . Wenn Sie Haare haben, binden Sie diese vor der Messung unbedingt zu einem festen Knoten zusammen. Sie können auch die Perückengrößen-Ratgeber oder unseren Instagram-Beitrag konsultieren, um zu erfahren, wie Sie Ihre Größe finden.

Wenn es um die Perückenform geht, ist es wichtig, eine Perücke zu wählen, die zu Ihrer Gesichtsform und Ihrem persönlichen Stil passt. Perücken gibt es in verschiedenen Schnitten und Stilen, von Kurz- und Pixie-Schnitten bis hin zu langen und gewellten Schnitten.

Gewöhne mich daran, eine Perücke zu tragen

Wenn Sie sich für die richtige Perücke entschieden haben, ist es wichtig, sich daran zu gewöhnen, sie zu tragen, bevor Sie in die Öffentlichkeit gehen. Beginnen Sie damit, die Perücke zu Hause zu tragen und sich daran zu gewöhnen.

Viel Spaß beim Ausprobieren verschiedener Frisuren und Stile, um diejenige zu finden, die am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie sich beim Tragen der Perücke unwohl oder ängstlich fühlen, zögern Sie nicht, es einem Freund oder einem Profi wie Velvety Hair zu sagen, wir geben Ihnen gerne unsere wertvollen Tipps und Tricks, damit Sie sich beim Tragen der Perücke wohler fühlen.

Pflege Ihrer Perücke

eine Perücke tragen

Die Pflege Ihrer Perücke ist für die Erhaltung ihrer Haltbarkeit von entscheidender Bedeutung. Synthetische Perücken erfordern weniger Pflege als Echthaarperücken, sollten aber regelmäßig gewaschen werden, um Haarpflegerückstände und Gerüche zu entfernen. Zögern Sie nicht, unseren Artikel „ Gute Praktiken zur Pflege von Haarverlängerungen“ zu lesen.

Echthaarperücken erfordern eine häufigere Pflege, da es sich um echtes Haar handelt. Es ist wichtig, sanfte Haarprodukte zu verwenden und regelmäßig zu bürsten, um Verfilzungen und Knoten zu vermeiden.

Abschluss

Das Tragen einer Perücke kann beängstigend und einschüchternd wirken , aber es ist eine persönliche Entscheidung, die viele ästhetische und praktische Vorteile mit sich bringen kann. Indem Sie die richtige Perücke auswählen, sich allmählich an das Tragen gewöhnen und während des gesamten Prozesses Unterstützung finden, können Sie Ihre Angst überwinden und sich beim Tragen Ihrer ersten Perücke sicher und wohl fühlen. Denken Sie daran, dass es am wichtigsten ist, sich gut zu fühlen , egal welche Wahl Sie für Ihr Haar treffen.

Wenn Sie immer noch zögern, buchen Sie Ihre kostenlose Beratung bei Velvety Paris. Sie können vertrauensvoll mit unseren Fachleuten sprechen, die Ihnen bei der Auswahl einer Perücke helfen werden, in der Sie sich wohlfühlen.